Kennwort vergessen?

Angebot eintragen
Angebot eintragen
Vereine finden
Vereine finden
Angebot durchsuchen
Angebot durchsuchen
 
Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Amt für Gesundheit
Liechtensteinische Landesverwaltung
Äulestrasse 51/ Postfach 684
9490 Vaduz
Tel. +423 236 73 32
E-Mail: info(at)ag.llv.liwww.ag.llv.li

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte des Amtes für Gesundheit ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Frau MLaw Gabriela Rüdisser, Stabsstelle Recht, beziehungsweise gabriela.ruedisser(at)llv.li erreichbar.

1.Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.1.Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zu den mit ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage (im Sinn der DSGVO) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

1.2.Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung, sofern im Fall der Datenübertragung nicht ein unverhältnismässiger Aufwand verursacht wird, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen.
Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, ich bei der Datenschutzstelle (www.datenschutzstelle.li) zu beschweren.

2.Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

2.1.Bereitstellung der Webseite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
  • die verwendeten Browsertypen und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
  • Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um
  • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  • die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.
Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden von uns statistisch und mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von personenbezogenen Daten gespeichert.

2.2.Verwendung von Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) ein. Google verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die statistischen Auswertungen werden für 26 Monate aufbewahrt. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2.3.Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um damit unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Die Cookies bleiben so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Dadurch können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen.

Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie diese im Einzelfall erlauben. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass eine Deaktivierung dazu führt, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2.4.Kontakt mit uns

Füllen Sie ein Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben nur für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet.

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

2.5.Social Plugins

Alle eingebundenen Social-Plugins funktionieren über das 2-Klick-Verfahren; das heisst, dass das Aufzeichnen Ihres Surfverhaltens durch ein Plugin erst dann startet, wenn Sie das entsprechende Plugin durch Anklicken überhaupt erst aktivieren. Falls Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Internetseite bspw. auch mit Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, registriert Facebook den Seitenbesuch nach der Aktivierung des Plugins (erster Klick) und kann diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

2.6.
Benutzerkonto

Wenn Sie auf unserer Internetseite ein Benutzerkonto eröffnen, können Sie ihre Bewegungsangebote auf unserer Website publizieren. Bei der Registrierung erfassen wir Benutzername, Passwort, Name, Vorname, Strasse, Wohnort, Postleitzahl, Land, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Die personenbezogenen Daten werden zur Identitätsprüfung verwendet.

Die E-Mail-Adresse wird überprüft, indem die Registrierung erst aktiviert wird, wenn Sie eine entsprechende Registrierungsseite, für die wir Ihnen per E-Mail einen Link zusenden, aufrufen (Double-Opt-In). Die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung und bei späteren Änderungen erfassen, werden nur für die Identifizierung/ Rückmeldung verwendet bzw. werden im Rahmen Ihres Angebotes auf bewegt.li angezeigt.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten zu ändern bzw. Ihr Benutzerkonto zu löschen. In diesem Fall werden alle mit diesem Konto verknüpften Daten gelöscht.

Wir geben keine Personendaten an Dritte weiter.

Sicherheitshinweis: Wir werden Sie nie über E-Mail oder auf andere Weise nach Ihren Login-Daten (insbesondere Ihrem Passwort) fragen.

Mit der Registrierung auf bewegt.li erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten dient in diesem Fall Art. 6 I lit. a DSGVO.

3.Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete HTTPS-Protokoll in Verbindung mit einem SSL Zertifikat um die Daten zu verschlüsseln. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

4.Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an eine geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite bewegt.li 

Version 1.0 – 27.06.2018
Zugriffs/Nutzungsdaten
Diese Webseite benutzt unter anderem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet zudem sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Benutzers dieser Website gespeichert werden und dadurch eine Benutzungs-Analyse der Website ermöglichen.
Die durch den Cookie ermittelten Informationen betreffend der Benutzung dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse des Benutzers) werden automatisch an einen Server der Google (USA) übermittelt und durch diesen abgespeichert. Google verwendet die abgespeicherten Informationen des Benutzers, um eine Benutzungs-Analyse der Website zu erstellen, Reports bezüglich der Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Es besteht überdies die Möglichkeit, dass Google die abgespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen wird (sofern dies gesetzlich zulässig ist) oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten werden. Google wird jedoch die IP-Adresse des Benutzers dieser Website nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software kann der Benutzer dieser Website eine Installation der erwähnten Cookies verhindern (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout); wobei darauf hingewiesen wird, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website benutzt werden können.
Mit der Benutzung dieser Website erteilt der Benutzer sein Einverständnis betreffend der Bearbeitung der ihn betreffenden und durch Google erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck.

Social Plugins
Wir haben auf unserer Internetseite Facebook Plugins eingebunden. Alle eingebundenen Plugins funktionieren über das 2 klick Verfahren, das heisst, dass das Aufzeichnen Ihres Surf-verhaltens durch ein Plugin erst dann startet, wenn Sie das entsprechende Plugin durch an-klicken überhaupt erst aktivieren. Falls Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Internetseite auch bei Ihrem Facebook Konto angemeldet sind, registriert Facebook den Seitenbesuch nach der Aktivierung des Plugins (erster Klick) und kann diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Cookies
Unser Internetauftritt enthält Verknüpfungen zum Internetverhalten Dritter und verwendet Cookies zur Umsetzung ausgewiesener Services. Falls Sie die Nutzung von Cookies für unsern Internetauftritt nicht wünschen, können Sie der Nutzung jederzeit widersprechen.

Benutzerkonto
Wenn Sie auf unserer Internetseite ein Benutzerkonto eröffnen, können Sie ihre Bewegungs-angebote auf unserer Website publizieren. Bei der Registrierung erfassen wir Benutzername, Passwort, Name, Vorname, Strasse, Wohnort, Postleitzahl, Land, E-Mail Adresse und Telefonnummer. Die Personenbezogenen Daten werden zur Identitätsprüfung verwendet. Die E-Mail-Adresse wird überprüft, indem die Registrierung erst aktiviert wird, wenn Sie eine entsprechende Registrierungsseite, für die wir Ihnen per E-Mail einen Link zusenden, aufrufen (Double-Opt-In).

Die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung und bei späteren Änderungen erfassen, werden nur für die Identifizierung/ Rückmeldung verwendet.

Wir geben keine Personendaten an Dritte weiter.

Sicherheitshinweis: Wir werden Sie nie über E-Mail oder auf andere Weise nach Ihren Login-Daten (insbesondere Ihrem Passwort) fragen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Benutzerkonto zu löschen. In diesem Fall werden alle mit diesem Konto verknüpften Daten gelöscht.